30 Jahre nach dem Mauerfall – Wie viel Freiheit muss sein?

30 Jahre nach dem Mauerfall dreht sich vieles um einen Begriff: Freiheit. Die Euphorie, die viele damals damit verbunden haben – ähnlich wie nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs – ist aber verflogen. Heute wird über “Freiheit” kontrovers diskutiert.
Prof. Dr. Ulrike Ackermann im Gespräch mit Ina Krauss, DOSSIER POLITIK
Bayrischer Rundfunk, 6.11.2019

Hier geht’s direkt zum Podcast:
https://www.br.de/mediathek/podcast/dossier-politik/30-jahre-nach-dem-mauerfall-wie-viel-freiheit-muss-sein-1/1774818